• Kostenloser Versand in der Schweiz
  • FOLGE UNS AUF INSTAGRAM
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • 15% RABATT auf den Gesamtbetrag
Home » Datenschutz

 

Startseite / Datenschutzerklärung

 

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

 

 

Verpflichtung zum Datenschutz und Schutz der Privatsphäre des Kunden
Der Schutz personenbezogener Daten und Ihre Privatsphäre liegt DIUM am Herzen. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir auf verständliche, präzise und transparente Weise die Erhebung, Verwendung, Verarbeitung, Speicherung usw. von personenbezogenen Daten der Kunden darlegen.

 

Prinzipien
DIUM setzt die Verpflichtung zum Schutz von Personendaten und der Privatsphäre gemäss den folgenden Prinzipien um.

DIUM verwendet personenbezogene Daten auf rechtmässige, faire, korrekte und transparente Weise, erhebt nicht mehr Personendaten als notwendig und nur zu rechtmässigen Zwecken, speichert nicht mehr Daten als erforderlich und nicht für längere Zeit als notwendig, schützt Personendaten durch geeignete Sicherheitsmassnahmen.

 

Wo verarbeiten wir Ihre Daten?
Wir nutzen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten z. B., wenn Sie unserer Produkte kaufen, unsere Website besuchen oder unseren Kundenservice kontaktieren. Zu den personenbezogenen Daten gehören z. B. Ihr voller Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsinformationen, Kauf-, Bestell- oder Nutzungsverlauf und andere fallbezogene Informationen (Angaben, die Sie uns bereitstellst, wenn Sie unseren Kundenservice kontaktieren).

 

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?
Auf Ihre Personendaten haben ausschliesslich Personen Zugriff, welche die Daten für den beabsichtigten Verarbeitungszweck benötigen. Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ihre Daten dienen nur für die statistische Auswertung für DIUM. 

 

Was ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung?
DIUM ist nicht berechtigt, Personendaten ohne gültige Rechtsgrundlage zu erheben, zu verarbeiten, zu verwenden, zu speichern usw. Die Rechtmässigkeit kann auf Ihre Einwilligung, einem Vertrag, gesetzlichen Verpflichtungen oder unserem legitimen Interesse als Unternehmen basieren. Bei jeder speziellen Verarbeitung von Personendaten, die wir von Ihnen erheben, informieren wir Sie darüber, welche Rechtsgrundlage anwendbar ist und welche Rechte Sie ausüben können, ob die Bereitstellung von Personendaten gesetzlich vorgeschrieben oder zum Abschluss eines Vertrags erforderlich ist, sowie darüber, ob Personendaten verpflichtend angegeben werden müssen und welche Nachteile es hat, wenn Sie sie nicht zur Verfügung stellen.